Training

 

Fernwartung



 
 
 

 

Wir schrauben den Computer auf -
PC- Hardware Einführung für Frauen

------- wird leider nicht mehr angeboten ----


Es gibt doch sicherlich Einige, die sich schon öfter darüber geärgert haben, dass sie bei den kleinsten Hardware Ein - oder Umbauten ihren Computer zum nächsten PC-Service schleppen mussten oder gezwungen waren, die hilfsbereiten männlichen "Spezialisten" zu bitten. Nicht, dass es nicht ein paar wirkliche Könner auf dem Gebiet gibt, aber wäre es nicht viel schöner, wenn ihr selbst einfach die Kiste aufschrauben und euren neuen Brenner oder die zweite Festplatte einbauen würdet - Arbeitsspeicher aufrüsten, neue Grafikkarte, oder ein internes Modem kein Problem mehr für Sie wäre?

In dem ca: 5stündigen Kurs wird Ihnen die Angst genommen, diese Arbeiten selbst zu erledigen und ihr bekommt die Grundlagen der Hardware so vermittelt, dass es nicht nötig sein wird, dazu Informatik studiert zu haben. Wir werden nebenbei auch endlich mal lang offene Fragen klären können, die manche "nach so vielen Jahren Computerarbeit" sich schon nicht mehr trauten zu stellen, um endlich einmal die Zusammenhänge zu begreifen, und mitreden zu können, wenn da eventuell die Jungs wieder mit Begriffen wie RAM, CPU, Motherboard oder PCI-Karten um sich werfen.

Nach einem theoretischen Teil bauen wir die PCs (kein Apple oder Notebooks) auseinander und hinterher wieder zusammen und ihr werdet sehen: das ist keine Kunst!

Ort: ich suche einem neuen, günstigen Raum mit Unterstellmöglichkeit für ca. 7 Computer
Zeit:
Kosten:
Anmeldung:
PC Kenntnisse: wäre schön, aber nicht nötig



Kurs beim Medienfrauentreffen
Kurs in der Frauenkultur Leipzig

 

 

  • Einzelplatzschulung

  • Ansonsten bevorzugen wir eine individuelle Form der Unterstützung, da sehr oft die verscheidenen Rechner extrem unterschiedlich konfiguriert sind. Hinzu kommt, dass wir darauf Wert legen, dass sich jede Frau Ihren Computer nach Ihren Bedürfnissen anpasst.
    Den Vorteil dieser Einzelschulungen sehen wir in der optimalen Anpassung an die Bedürfnisse und den Wissensstand der Anwenderin. Sie lernen hauptsächlich das, was Sie in Ihrer Arbeit brauchen.

    Unter dem Motto: Verstehen statt auswendig lernen, haben wir uns auf folgende Themen spezialisiert:

    Windows-Grundlagen (95, 98, Me, NT, 2000, XP)
    Windows-Aufbau (Installation, Konfigurationen, Netzwerktechnik)
    Internet (Einrichtung, WWW, E-Mail, FTP)
    Audiobearbeitung (Soundkartenkonfiguration, versch. Schnittsoftware)
    Bildbearbeitung-Grundlagen (Scanner-Einrichtung, Corel Paintshop)

  • Textverarbeitung (Word, Excel)